Unterweisungen spannend und nachhaltig gestalten

Unterweisungen müssen sein. Oftmals werden die Inhalte in Form einer Präsentation dargeboten oder die Mitarbeiter lesen in einem Online-Tool viele Seiten. Unsere Beobachtungen sind, die Zeit dafür wird abgesessen und die Nachhaltigkeit ist gering. Die Frage ist, ob dadurch das Bewusstsein für mögliche Gefahren größer und das eigene Verhalten sicherer wird?

Eine Möglichkeit ist die Themen praktisch zu gestalten. D.h. die Mitarbeiter unterweisen die Kollegen an selbst erstellten Situationen/Stationen. Dadurch beschäftigen sich die Referenten (eigene Mitarbeiter) sehr intensiv mit dem Thema und beziehen schon in der Vorbereitung die Kollegen ein. Während der praktischen Unterweisung haben die Teilnehmer einen hohen Bezug zu den Referenten, da es die eigenen Kollegen sind. Die Stationen sind zum „Mitmachen“, d.h. die Teilnehmer können selbst aktiv werden und Verschiedenes ausprobieren. Dadurch wird ein sicheres Verhalten praktisch gezeigt und selbst erlebt. Die Rückmeldungen der Mitarbeiter sind sehr positiv. Die Mitarbeiter haben „Spaß“ bei der Beschäftigung mit Arbeitssicherheit, das Erlebte bleibt länger im Gedächtnis und bei der nächsten „echten“ Gefahrensituation wird sich nachhaltiger daran erinnert.

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Schumannstraße 27
60325 Frankfurt am Main