Die Hebelwirkung der Moderation bei Managementteams oder Geschäftsleitungen nutzen

Viele Managementteams und Geschäftsleitungen sind durch die Anforderungen des Alltags stark in Anspruch genommen. Die Mitglieder entwickeln aus ihren Verantwortungsbereichen wertvolle Vorstellungen und Ideen. Die Umsetzung dieser wird oft durch die Komplexität und Geschwindigkeit der heutigen Arbeitswelt beeinflusst.
Bei diesem Format arbeiten wir mit den Teilnehmern am gemeinsam verabschiedeten roten Faden entlang und sorgen dafür, dass die wirklich relevanten Inhalte besprochen und die anvisierten Ziele erreicht werden.

Um was geht es?

  • Es geht darum gemeinsam die gleichen Vorstellungen von der Ausrichtung des Unternehmens bzw. der Einheit zu haben und gemeinsam schneller weiter zu kommen. 
  • Durch die Moderation werden: 
    • alle Teammitglieder gleichermaßen integriert. 
    • alle zu einer gemeinsamen Sicht kommen. 
    • Konflikte gelöst. 
    • Entscheidungen getroffen (sofern anvisiert). 
    • das Umsetzen und die Nachhaltigkeit eingeleitet.

Was haben Sie konkret davon?

Vor einer Besprechung: 

  • Sparringspartner zu dem Auftraggeber. 
  • Strukturierung der Themen. 


Während einer Besprechung: 

  • Die Teilnehmer können sich auf die Inhalte konzentrieren und müssen keine Mehrfachrolle einnehmen (Inhalt und Interessenssteuerung und Zeitwächter und Protokollant). 
  • Unbequeme/komplexe Themen werden vom Moderator gesteuert. 
  • Widerstände und Blockaden werden vom Moderator gelenkt und gelöst. 
  • Die Ergebnisse bzw. Aktionspunkte pro Thema werden vom Moderator zusammengefasst und festgehalten. 
  • Der Moderator leitet mit den Teilnehmern die Nachhaltigkeit ein. 


Nach einer Besprechung: 

  • Reflexion mit dem Auftraggeber oder dem gesamten Managementteam über die gruppendynamischen und systemischen Prozesse, Erfolgsfaktoren und Fallstricke. 
  • Auf Wunsch, Unterstützung des Monitorings zur Nachhaltigkeit.

Für wen ist das Format interessant?

  • Für Managementteams 
  • Für Geschäftsleitungen

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Schumannstraße 27
60325 Frankfurt am Main