Betriebsanweisungen für ein sicheres und optimiertes Arbeiten nutzen

Betriebsanweisungen müssen vorhanden sein und die Mitarbeiter müssen sie zur Kenntnis nehmen. Doch was nehmen sie zu Kenntnis? Sie lesen Papier. Ob sie es wirklich lesen oder nur abzeichnen ist schwer nachzuvollziehen.
Wie wäre es, wenn Ihre Mitarbeiter, zusammengesetzt aus erfahrenen und jungen Mitarbeitern und ggf. Kollegen aus der Nachbargruppe sich gemeinsam die Betriebsanweisungen ansehen, vor Ort gehen und das Ganze lebendig durchführen? Alle zusammen können gemeinsam die Betriebsanweisungen in einer Art überarbeiten, dass sie jeder versteht, sie mit echten Bildern/Videos von vor Ort hinterlegen und dabei über den Arbeitsprozess eine gemeinsame Linie finden. Die Mitarbeiter können Verbesserungspotenziale aufdecken, Sicherheitslücken schließen und ein viel größeres kollegiales Miteinander erreichen. Gleichzeitig voneinander lernen und ein interessantes Einarbeitungspapier für neue Kollegen erstellen. Sie sind nicht mehr darauf angewiesen, dass der eine Kollege, der „seit 30 Jahren“ den Prozess kennt, hoffentlich nicht erkrankt.

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Schumannstraße 27
60325 Frankfurt am Main